message Mitteilung

file_copy Angebot

05171 5459033     E-Mail schreiben
Kontakt   

Solarthermieanlagen

Solarthermieanlagen gewinnen Wärme auf dem Dach und an Außenwänden und stellen diese zum Heizen und für die Warmwasserbereitung zur Verfügung. Durch den hohen Wirkungsgrad der Solarthermieanlagen wird der Warmwasserbedarf im Wesentlichen gedeckt. Eine wirksame Heizungsunterstützung ist ebenfalls möglich. Durch einen individuellen Zuschnitt der Anlagengröße auf die Bedürfnisse der Hausbesitzer lässt sich für jedes Gebäude die optimale Lösung finden. Auch für das  Beheizen von Schwimmbädern oder Gewächshäusern kann eine Solarthermieanlage eine kostengünstige und umweltschonende Alternative sein. Fachgerecht eingebaut bedeutet sie eine Wertsteigerung für das ganze Gebäude und führt zu einer spürbaren Senkung der Energiekosten auf Jahre hinaus. Über zwei  Millionen Solarthermieanlagen sind mittlerweile bundesweit in Betrieb. 112.000 davon mit einer Gesamtkollektorfläche von 900.000 m² wurden allein im vergangenen Jahr installiert.
Aktuelle Infos
© ZVDH / BSW Solar
zurück